Anzeige
Anzeige

Whitepaper

Das Kundenerlebnis hat einen hohen Stellenwert bei digital versierten Kunden, die zunehmend Druck auf den Einzelhandel ausüben. Tatsächlich treibt der Wunsch der Verbraucher nach einem unverfälschten Erlebnis die Innovation im Einzelhandel voran, und diejenigen, die diesem Bedürfnis am meisten gerecht werden, haben einen unangefochtenen Wettbewerbsvorteil.

-> Zum Download

Kundendaten sind der Stoff, aus dem überzeugende Kundenerlebnisse gestrickt sind. Es wird zwischen First-, Second- und Third-Party Data unterscheiden. Die Art von Daten, die aktuell stark im Wert steigt, heisst Zero-Party Data. Im Whitepaper erfahren Sie, was hinter dem Buzzword steckt und wie Sie mit Zero-Party Data die Datenteilbereitschaft Ihrer Kunden erhöhen können.

-> Zum Download

Zum Weiterlesen

Gastbeitrag

Wie der Handel von IoT-Lösungen profitieren kann

Seit Beginn der Coronapandemie sieht sich der stationäre Handel mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Warum das Internet der Dinge eine Schlüsseltechnologie darstellt, um sie zu meistern, erklärt Robert Erdmann vom Technologieunternehmen Conrad Connect im Gastbeitrag.

HDE-Konsumbarometer

Warum die bessere Verbraucherstimmung vorerst ohne Folgen bleibt

Trotz anhaltender Einschränkungen durch die Coronapandemie hellt sich die Verbraucherstimmung im Mai weiter auf. Das zeigt das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE). Die steigende Konsumneigung kann jedoch nur sehr begrenzt ausgelebt werden.

Kriminalität

Wo Ladendiebe am häufigsten zuschlagen

Die meisten Ladendiebstähle auf 100.000 Einwohner gerechnet gab es im vergangenen Jahr in den Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Kriminalitätsstatistik durch Milestone Systems, einen Anbieter für Videomanagement-Software.

EHI-Studie

Wie der Handel die E-Mobilität vorantreibt

Die Anzahl der E-Autos in Deutschland steigt rasant. Der Handel stellt bereits heute circa 10 Prozent der rund 38.000 Ladepunkte bundesweit, die Planungen lassen laut einer aktuellen EHI-Studie noch in diesem Jahr eine deutliche Steigerung erwarten.

Modehandel in der Krise

Onlineshopping für Fashioneinkäufer

Der pandemiebedingte Ausfall der Branchenmessen beschleunigt die Digitalisierung der Orderprozesse im Modehandel. Eine aktuelle Erhebung zeigt, wie die Einkäufer großer Mode- und Schuhhäuser die neuen virtuellen Formate bewerten.