Anzeige
Probiersupermarkt

Wie Partner die Zusammenarbeit mit Utry.me bewerten

Produktneuheiten schon vor der Markteinführung an den Kunden zu bringen, ist das Geschäft des Start-ups Utry.me. Hersteller erhalten so Feedback, zudem können sie die Bekanntheit ihrer Neuheiten erhöhen. Wie sie die Zusammenarbeit bewerten, erklären einige von ihnen hier.

Von Ralf Kalscheur 01.03.2021

© Utryme

Im Lager des Start-ups Utryme werden die Probierpakete gepackt.

► Eckhard Schönknecht, Inhaber von Schönknecht, Kommunikation, Marketing- und Presseagentur der Rosinen-Marke California Raisins (DACH):

 „Für Kalifornische Rosinen ist die Plattform Utry.me interessant, um einerseits die Produktbekanntheit zu steigern sowie konkrete Probierkontakte ohne Streuverlust zu generieren, andererseits direktes Konsumenten-Feedback durch die angekoppelte Marktforschung zu bekommen. Diese direkten Insights der Käuferschaft in Kombination mit Sampling und Marketing waren für Kalifornische Rosinen das ausschlaggebende Argument, Partner von Utry.me zu werden.“
 

► Florian Gablenz, Geschäftsführer Gablenz & Company, Hersteller der Marke „Kugelsicher“-Kondome: 

„Wir wurden auf Utry.me aufmerksam, weil wir als sehr junges Start-up nicht nur die Resonanz der Konsumenten auf unseren Produktlaunch in Erfahrung bringen wollten, sondern auch unsere mutmaßlich breite Zielgruppe genauer verstehen wollten, um unsere Distributionsstrategie anhand einer Persona zu optimieren. Die datenbasierten Insights, die wir durch das Sampling gewonnen haben, sind für uns in dieser jungen Phase essenziell.“
 

► Ninja Meisberger, National Field Marketing, Red Bull Deutschland:

"Die detailreichen Reports von Utryme geben uns eine kontinuierliche Übersicht zur Umsetzung und Zielerreichung."
 

► Felix Schöfinius, Geschäftsführer G.O.A.T., Hersteller der Marke für Tiernahrung „SmoothieDog“:

„Unsere Smoothies für Hunde und Katzen polarisieren. Aus diesem Grund passt Utry.me zu uns, denn hier können wir unser haptisches Produkt ohne Streuverluste an den aufgeschlossenen Kunden bekommen. Unsere selbst durchgeführte Marktforschung wurde durch die von Utry.me gelieferten Daten ergänzt und eine Persona konnte detailliert erstellt werden. Nebenbei durften wir einige neue Stammkunden, die über Utry.me auf uns aufmerksam geworden sind, begrüßen.“

Kommentare

Ihr Kommentar