Unternehmen

Anzeige

Gutscheinportale verlieren an Bedeutung

Früher waren sie oft die erste Anlaufstelle für Schnäppchenjäger im Internet, doch mittlerweile schwindet die Relevanz von Gutscheinportalen. Laut einer neuen repräsentativen Studie nutzt nahezu die Hälfte (47 Prozent) der Befragten gar keine Gutscheinportale.

Wenn Auswahl überfordert

Kunden durchforsten im Internet dutzende Webseiten auf der Suche nach dem richtigen Produkt. Das Angebot ist riesig, doch die Entscheidung fällt Verbrauchern dadurch zunehmend schwer. Wie Marketer mit dem "Paradox of Choice" umgehen sollten.

Einzelhandelsberufe besonders beliebt

Die beiden Kernberufe des Einzelhandels Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und Verkäufer/in gehörten 2017 wie schon in den Jahren zuvor zu den beliebtesten Berufen. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts.

KI findet im Handel kaum Anwendung

Investitionen in Künstliche Intelligenz (KI) nehmen weltweit rasant zu, so eine neue Studie. Hinsichtlich der aktuellen Marktdurchdringung von KI liege Europa jedoch deutlich hinter den USA und China zurück. Ein Warnsignal.

Karriereoffensive des Handels

Der HDE wirbt erstmals mit einer rein digitalen Kampagne für eine Ausbildung im Handel. Sie wird getragen von Mitgliedsunternehmen, die jungen Leuten zeigen wollen, wie schnell sie in der Branche Karriere machen können.

Trüffel, Apps und Kochkurse

Was sind die Erfolgsrezepte, mit denen Traditionsunternehmen ein Jahrhundert überdauern? Was verhilft jungen Unternehmen zum Durchbruch? Und was wird nötig sein, um in Zukunft am Markt zu bestehen? Vier Geschäftsführer plaudern aus dem Nähkästchen.

Chatbot hilft beim Checkout

Chatbots werden derzeit vorwiegend im Kundenservice eingesetzt. Internetnutzer sehen aber in der Produktbestellung und in der Produktsuche die wichtigsten Anwendungsfälle für die künstlichen Helfer, so eine neue Studie.

Plattform 2030

Um die Folgen des Onlinehandels von morgen für den stationären Handel von heute zu beleuchten, hat das handelsjournal die Chefs von Alibaba, der Otto Group und Zalando gebeten, ihr persönliches Szenario vom Retail der Zukunft zu entwerfen. Drei Visionen von drei Plattformbetreibern.

Ein-Prozent-Regelung – Kfz-Kostendeckelung auf der Kippe

Wer als Einzelunternehmer oder Gesellschafter einer Personengesellschaft ein Kraftfahrzeug zu seinem Betriebsvermögen zählt, das er auch privat nutzen darf, muss eine sogenannte Nutzungsentnahme versteuern.

Metro und Target starten Accelerator

Mit neun Technologie-Start-ups geht der neue, gemeinsam betriebene Retail-Accelerator von Großhändler Metro und der US-Einzelhandelskette Target in die erste Runde. Welche Ideen die Gründer aus Frankreich, Deutschland, Israel, den USA und Schweden treiben.