Unternehmen

Digitale Zwillinge

Wie Roboter und KI die Attraktivität des stationären Handels steigern

Einzelhandelsfilialen stehen vor der Herausforderung, mit dem Komfort des Onlineshoppings zu konkurrieren. Dabei eröffnen KI und Robotik ganz neue Möglichkeiten: Das Innovationsprojekt „Knowledge4Retail“ zeigt sie auf.

Embedded Finance

Bezahlen gehört zum guten Service

Nicht erst seit gestern beschäftigt sich der Einzelhandel mit der Customer Journey. Dabei geht es um eine kundenzentrierte Sichtweise vor, während und nach dem Einkauf. Insbesondere der Bezahlvorgang sollte so einfach wie möglich sein.

Best Practice

Drei Pfeiler des Verkaufserfolgs: ZMOT, FMOT und SMOT

Customer-Centric Marketing, Personas, Touchpoints – die Welt der Customer-Journey ist mindestens so spannend wie hochkomplex. Was hinter den wichtigsten Begriffen steckt und wie Unternehmen am besten mit ihrer Kundenreise starten.

Transparenz

Die Customer-Journey bis zum Kassen-Beep

Wie QR-Codes auf Produktverpackungen relevante Informationen im Handel zu jeder Zeit sichtbar machen.

Wissenschaftspreis 2022

Digitale Zwillinge und Durchblick im Datendschungel

Bei der 15. Verleihung des Wissenschaftspreises im Rahmen der EuroCIS in Düsseldorf wurden Start-ups, Kooperationen zwischen Hochschulen, Handel und Industrie sowie akademische Arbeiten ausgezeichnet. Auf Einladung von EHI Stiftung und GS1 Germany kamen 250 Spitzenkräfte.

Nachhaltigkeit

Wertermittlung

Früher verwiesen Unternehmen bei der Frage nach ihrem Engagement auf Spenden oder Stiftungen. Doch damit lässt sich die Gen Z nicht mehr abspeisen. Über Erwartungen, neue Geschäftsmodelle und die Frage von Gewinn oder Moral.

Paketbranche

Sendungstransport im Nahverkehr hat Potenzial

Um die steigenden Sendungsmassen zu bewältigen und dabei klimaschonend wirtschaften zu können, nimmt Deutschlands Paketbranche den Transport im öffentlichen Nahverkehr in den Blick. Dazu veröffentlicht der Logistik-Verband Biek eine neue Studie.

Supply Chain

Cloudlösung sorgt für Transparenz auf Erden

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz kommt – und es betrifft sämtliche Branchen und Retailer. Welche Auswirkungen es auf Handel und Industrie hat.

Gastbeitrag

Der Handel als Dreh- und Angelpunkt

Wer gebrauchte Kleidung oder Möbel zurückgibt, bekommt in einigen Geschäften Rabatte auf Neuwaren. Ein niedrigschwelliges Angebot mit positivem Effekt. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft geht aber noch mehr, erklärt Michael Fleck von der Strategieberatung different im Gastbeitrag.

Gastbeitrag

Kundenzentrierte Kommunikation mittels Predictive Analytics

Konsumentendaten lassen sich online recht einfach generieren, stationäre Händler haben es dagegen schwerer. Wie Loyality-Programme helfen, Kundenverhalten sogar vorauszusagen, erklärt Detlev Rubant, Geschäftsführer beim Bonusprogramm DeutschlandCard, im Gastbeitrag.

Anzeige