Flotte

Testfahrt

Neue Energie für den Bestseller

In der fünften Generation stattet Toyota sein SUV-Urgestein mit Hybridtechnik aus. Den Japanern gelingt eine Punktlandung: Die emissionsfreie Reichweite des modern gestylten Plug-in-RAV4 kann sich sehen lassen, während drei Motoren für viel Hubraum und sportlichen Fahrspaß sorgen.

Tesfahrt

Aufgehender Stern

Nur selten kommt es bei ­Testfahrten vor, dass der ­Fahrer auf den ersten Kilometern auf ein halbes Dutzend Interessenten trifft, die ihm Fragen stellen. Früher passierte das bei teuren, meist lauten und leistungsstarken Exoten. Heute reicht ein stilles, weißes E-Auto wie der Polestar 2.

Testfahrt

Er ist wieder da!

Ein kantiger Typ war der Land Rover Defender schon immer. Unverwechselbar im ­Auftritt, scheinbar unverwüstlich. Jetzt ist er zurück und die Frage lautet: Hat der neue Defender ebenfalls das Zeug zur Ikone?

Flottenmanagement

Spurwechsel

Weniger Kilometerleistung, weniger Mitarbeiter, Kosten sparen: In der Coronakrise besteht bei vielen Unternehmen Bedarf, ihr Flottenmanagement den neuen Bedingungen anzupassen. Welche Lösungen gefragt sind.

Testfahrt

Chefautos

Diese drei neuen SUV-Modelle sind geländegängig und dem Luxus der Oberklasse verpflichtet.

Testfahrt

Schwede mit sauberem Doppelherz

Hybride sind die Dienstwagen der Stunde: Das Angebot an Modellen ist groß, die Preise sind niedrig. Zeit für einen Wechsel – zum Beispiel auf einen Plug-in-Hybrid wie den Volvo XC40.

Vier gewinnt

Stadtstromer

Um die Konjunktur in der Coronakrise anzukurbeln, fördert der Staat den Kauf eines Elektro-Autos mit bis zu 6.000 Euro. Ein Grund mehr, auf den klimafreundlichen E-Antrieb umzusteigen. Vier Neulinge, die ein elektrisierendes Fahrerlebnis im Großstadtdschungel bieten.

Vier Gewinnt

Geländegänger

Sie bieten viel Platz und einen deutlich cooleren Auftritt als Kombis – kein Wunder, dass SUVs nach wie vor gefragt sind. Plug-in-Hybrid-Modelle beruhigen zudem das Gewissen im Hinblick auf den Klimaschutz. Vier Modelle, die in der Großstadt eine ebenso gute Figur machen wie im Gelände.

Testfahrt

Powerhybrid mit veritablem Durst

Mit seinen beiden Elektromotoren kommt der Grandland X Hybrid 4 von Opel auf 300 PS, ist also eine echte Kraftmaschine. Doch da der Verbrauch bei sportlicher Fahrweise weit über den Herstellerangaben liegt, ist es mit seiner Umweltfreundlichkeit nicht allzu weit her.

Vier Gewinnt

Lademeister

Hinten viel wegstecken und vorn entspanntes Fahren ermöglichen: Die beiden wichtigsten Anforderungen an Transporter sind nicht ganz leicht zu vereinbaren. Vier Neulinge, denen dieser Spagat vorbildlich gelingt.