Finanzierung

Coronakrise

Händler direkt unterstützen

Die ANWR Group fordert zur Sicherung der Liquidität vieler tausender Anschlussunternehmen im mittelständischen Einzelhandel, für die letzte Meile der Verteilung der staatlichen Corona-Fördermittel die bereits bestehenden Strukturen der Verbundgruppe zu nutzen.

Coronakrise

Kurzarbeit nur schwer zu vereinbaren

In vielen Branchen ist Kurzarbeit ein geübtes Mittel. Jedoch ist dieses Instrument für den Handel nicht ausreichend, um Unternehmen vor finanziellem Schaden oder Entlassungen zu bewahren, so der Handelsverband Wohnen und Büro (HWB), der die wichtigsten Fakten zusammenfasst.

Corona-Krise

Diese finanziellen Hilfen bekommen Händler vom Staat

Die erzwungenen Ladenschließungen während der Coronakrise bringen viele Händler in finanzielle Schwierigkeiten. Die Regierung hat im großen Umfang Unterstützung versprochen, es gibt erste Informationen zur konkreten Umsetzung. Ein Überblick.

Gastbeitrag

Coronakrise: Wie Händler finanzielle Engpässe überbrücken können

Die Folgen des Coronavirus für den globalen Güterverkehr werden enorm sein. Händlern, die ihre Ware nach der Just-in-Time-Strategie einkaufen, drohen Engpässe. Wie sie trotz Krise Bestände aufstocken können, erklärt Dirk Oliver Haller von der Deutschen Finetrading AG im Gastbeitrag.

Finanzierung

Den Kurs ansagen

Nach Jahresabschluss laden viele Banken ihre Geschäftskunden zum obligatorischen Gespräch über die Businessplanung der kommenden Monate ein. Einzelhändler sollten sich auf diese Termine intensiv vorbereiten – nicht zuletzt, weil für das Rating relevante Daten auf den Tisch kommen.

Finanzierung

Engpässe überbrücken

Wer als Händler Ware bestellt, muss sofort zahlen. Doch erst wenn sie verkauft ist, fließt Geld zurück. Gerade bei langen Lieferzeiten und für Händler, die neu im Geschäft sind, kann die Zeit dazwischen schwierig sein. Das Fintech-Start-up Myos verspricht Abhilfe.

Digitalisierung finanzieren

Aus eigener Kraft

Einzelhändler finanzieren die Digitalisierung häufig aus ihrem laufenden Geschäft. Nicht immer ist das die günstigste Wahl. Welche Finanzierungsformen sich anbieten.

Eigenkapitalersetzende Darlehen

Mit Urteil vom 11. Juli 2017 (Az.: IX R 36/15) hat der Bundesfinanzhof (BFH) seine langjährige Rechtsprechung zur Berücksichtigung von nachträglichen Anschaffungskosten auf GmbH-Beteiligungen zum Nachteil der Gesellschafter geändert.

Schritt halten

Hard- und Softwareprodukte haben eine kurze Haltbarkeit. IT-Leasing erweist sich daher oft als sinnvollster Finanzierungsweg. Welche Modelle sich anbieten und was beim Vertrag relevant ist.

Moderne Schatzmeister

Grundlage jeder Liquiditätssicherung ist die ­permanente Kontrolle der Zahlungsströme. Innovative Softwarelösungen optimieren den Prozess. Welche Modelle sich derzeit am Markt entwickeln.