Anzeige

Effizienz und Umwelt

Nachhaltigkeit

Wertermittlung

Früher verwiesen Unternehmen bei der Frage nach ihrem Engagement auf Spenden oder Stiftungen. Doch damit lässt sich die Gen Z nicht mehr abspeisen. Über Erwartungen, neue Geschäftsmodelle und die Frage von Gewinn oder Moral.

Gastbeitrag

Der Handel als Dreh- und Angelpunkt

Wer gebrauchte Kleidung oder Möbel zurückgibt, bekommt in einigen Geschäften Rabatte auf Neuwaren. Ein niedrigschwelliges Angebot mit positivem Effekt. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft geht aber noch mehr, erklärt Michael Fleck von der Strategieberatung different im Gastbeitrag.

E-Mobilität

Warum Händler mit E-Auto-Ladestationen bei Kunden punkten

Der Handel ist gesetzlich verpflichtet, das Ladeangebot für E-Autos auf seinen Flächen auszubauen. Dass sich dies zugleich positiv auf die Kundenloyalität auswirkt, zeigt eine Studie des EHI Retail Institute und des Marktforschungsunternehmens Uscale.

Kreislaufwirtschaft

Abfall als Ressource

Gebrauchte Kunststoff­­­­ver­packungen werden häufig unterschätzt. Dabei lässt sich aus ihnen Granulat, sprich Rezyklat, für neue PET-­Flaschen, Cremedosen und andere Produkthüllen herstellen. Das ist auch erklärtes Ziel des Forums Rezyklat.

Nachhaltigkeit

Grün gewinnt

Klimaneutralität ist momentan ein viel diskutiertes Thema. Wer weiterwirtschaftet wie bisher, dem drohen hohe Abgaben. Einzelhändler sind daher gefordert, ihre Geschäftsräume und Gebäude auf den aktuellen Stand zu bringen.

Gebäudesanierung

„Vermieter müssen mitziehen“

Jelena Nikolic, Projektleiterin der HDE-Klimaschutzoffensive, spricht im Interview über Notwendigkeiten und Herausforderungen bei der Gebäudesanierung.

Nachhaltigkeit

Engagement für Mensch und Natur

Die Pandemie hat vielen Einzelhandelsunternehmen hart zugesetzt. Gleichwohl duldet die Klimakrise keinen Aufschub. Die Branche muss sich ihrer Verantwortung stellen und durch nachhaltiges Wirtschaften zum Erreichen der Ziele beitragen.

E-Commerce

Nachhaltiger abliefern

Der globale Onlinehandel boomt und muss gleichzeitig nachhaltiger werden. Anna Alex, Gründerin des Klimatech-Unternehmens Planetly und ehemalige Chefin von Outfittery, stellt sieben Strategien vor, mit denen E-Commerce-Unternehmen der Weg in die Klimaneutralität gelingt.

Marktforschung

Wissen, was dreht

Eine Alternative zur hergebrachten Marktforschung sind die Marktforschungssupermärkte, die Produkt-Flops im Super­markt­regal vermeiden sollen­ – diese Idee steckt hinter dem österreichischen Start-up Go2Market.

Food Waste

Resteretter

Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen allein in Deutschland pro Jahr im Müll. Eine Verschwendung, die Alexander Piutti nicht​ länger hinnehmen will: Der Gründer des Tech-Start-ups SPRK setzt auf Künstliche Intelligenz, um noch genießbare Ware umzuverteilen.