Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Lieferdienst" ergab 74 Treffer.

Branchencheck
„Quick Commerce birgt großes Potenzial“

eröffnet. Von Jens Gräber 26.04.2022 © Gorillas Schnell an der Haustür: Die sogenannten Rider vom Lieferdienst Gorillas. Wie kann sich ein Geschäftsmodell rechnen, bei dem Lebensmittel ohne Liefergebühr innerhalb [...] ihrer Produkte oder für Daten zum Kaufverhalten der Lieferdienstkunden bezahlen lassen. Der US-Lieferdienst Instacart etwa ist zwar kein dezidierter Schnelllieferdienst, hat sein Geschäftsmodell aber bereits [...] für die Zustellung innerhalb eines längeren Zeitfensters auszugeben. Warum also lassen sich die Lieferdienste ihren Service nicht doch von den Kunden bezahlen? Alle aktuellen Preismodelle stellen im Grunde mehr

E-Food
„Die Kunden wollen am liebsten nichts dafür zahlen“

E-Food „Die Kunden wollen am liebsten nichts dafür zahlen“ Lebensmittel-Lieferdienste drängen auf den Markt, befeuert vom Geld zuversichtlicher Investoren. Dabei war das Geschäftsmodell noch nie profitabel [...] Group AG in Bonn. Von Thomas Thieme 14.12.2021 © Getty Images/Florian Gärtner Mit dem aktuellen Lieferdienste-Boom sind sowohl Chancen als auch Risiken verbunden. Herr Strecker, Dr. Oetker hat im ver­gangenen [...] Flaschenpost auf den Tisch gelegt und im Übernahmekampf sogar Coca-Cola ausgestochen. Der Lebensmittel-Lieferdienst Gorillas ist in weniger als einem Jahr zum Einhorn aufgestiegen. Was ist der Grund für die aktuelle mehr

News
Edeka steigt bei Lieferdienst Bringman ein

News Edeka steigt bei Lieferdienst Bringman ein Ein Jahr nach der Gründung des Lieferdienstes Bringman hat sich Edeka Südwest mit einer Million Euro am Unternehmen beteiligt. Wie die Lebensmittel Zeitung [...] die Zusammenarbeit von Edeka-Händlern mit Lieferdiensten. Kürzlich erst hatte die Region Minden-Hannover eine Zusammenarbeit von Kaufleuten mit dem Lieferdienst Wolt ausgebremst. Die Edeka-Zentrale erklärte [...] abzuliefern. Die Edeka-Region Südwest hat sich dem Bericht zufolge an Bringman beteiligt, einem jungen Lieferdienst, mit dem bereits über 50 Kaufleute zusammenarbeiten. Im Rahmen der Kooperation ist verabredet mehr

E-Food
First he takes Manhattan ...

weil es sich um einen Wachstumsmarkt handelt. Sondern weil er findet, dass die meisten anderen Lieferdienste die Sache falsch anpacken. Nach Hause liefern, das kann jeder. Die Konkurrenz mit viel Werbung mehr