Anzeige

Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Weihnachtsgeschäft" ergab 154 Treffer.

Coronapandemie
Wie Händler sich auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten können

während des Weihnachtsgeschäftes spüren. Wie sie aussehen und wie Händler reagieren können, hat der Softwareanbieter Bazaarvoice analysiert. 12.10.2020 © andresr / iStock Auch das Weihnachtsgeschäft wird in [...] Coronapandemie Wie Händler sich auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten können Im Zuge der COVID-19-Pandemie hat sich das Einkaufsverhalten der Verbraucher verändert und der Einzelhandel wird die Auswirkungen [...] Distancing, aber auch schon im vergangenen Jahr konnte ein ähnlicher Trend im Vorfeld des Weihnachtsgeschäftes ausgemacht werden“, weiß Tobias Stelzer, Head of Sales Central Europe von Bazaarvoice. Amazon mehr

Marktforschung
Was hinter dem Online-Probiersupermarkt Utry.me steckt-handelsjournal

n spielt der Plattform in die Karten. Doch Utry.me leidet unter Wachstumsschmerzen. Das im Weihnachtsgeschäft bereits dezimierte Sortiment zeigte sich im Februar daher nahezu leergekauft. Hauptaufgabe mehr

HDE-Jahrespressekonferenz
Jahrespressekonferenz: HDE warnt vor Pleitewelle-handelsjournal

angesichts der Tatsache, dass der zweite Lockdown Mitte Dezember die Händler in der Hauptphase des Weihnachtsgeschäfts traf. „Die beiden Wochen vor Weihnachten und die Woche danach sind in gewöhnlichen Jahren die mehr

Spielwarenhandel
Spielwarenhandel: Rückblick auf 2020-handelsjournal

Spielwarenhandel Homo ludens trotzt der Krise Das Weihnachtsgeschäft ist vorbei, die Branche blickt zurück: Im Jahr der Coronapandemie ist der Umsatz gewachsen. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels [...] Situation jedoch hat kurz vor Weihnachten ein jähes Ende gefunden. „Der zweite Lockdown mitten im Weihnachtsgeschäft ist für die Fachhändler eine schwere Hypothek“, erklärt Kahnt. Der stationäre Fachhandel habe [...] Ostergeschäft sei den stationären Fachhändlern entgangen, nun auch große Teile des wichtigen Weihnachtsgeschäfts. Immerhin: „Per Telefon, E-Mail, Webshop, WhatsApp oder Facebook konnten Kunden bei den Händlern mehr