Anzeige

Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "EU" ergab 206 Treffer.

Fernabsatz
Mehr Klarheit beim Widerrufsrecht

2 Nr. 1 BGB), nach der das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist (EuGH, Urteil vom 21.10.2020, Az.: C 529/19). Es sei mit dem Willen des EU-Gesetzgebers unvereinbar, das Nichtbestehen eines Widerrufsrechts [...] angefertigt wurden. Von Dr. Peter Schröder 05.12.2020 © jackfrog/stock.adobe.com Es sei mit dem Willen des EU-Gesetzgebers unvereinbar, das Nichtbestehen eines Widerrufsrechts von zukünftigen Ereignissen abhängig [...] nicht damit begonnen hat, die Ware nach den Kundenwünschen anzufertigen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun solchen Ausnahmen vom Ausschluss des Widerrufsrechts eine klare Absage erteilt. Bei der mehr

News
EU-Wettbewerbshüter werfen Amazon Missbrauch von Marktmacht vor

mit Vorwürfen der EU-Wettbewerbshüter konfrontiert. EU-Wettbewerbshüter werfen Amazon Missbrauch von Marktmacht vor Der weltgrößte Online-Händler Amazon verstößt nach Einschätzung der EU-Wettbewerbshüter [...] en von unabhängigen Händlern für das eigene Einzelhandelsgeschäft zu nutzen, teilte die zuständige EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Nach Angaben der Behörde hat Amazon nun die Möglichkeit, sich [...] eine milliardenschwere Strafzahlung zukommen. Wenn Unternehmen gegen die Wettbewerbsvorschriften der EU verstoßen, riskieren sie Geldbußen in Höhe von bis zu zehn Prozent ihres weltweiten Jahresumsatzes mehr

Widerrufsbelehrung im Onlinehandel
Angabe einer Telefonnummer nicht zwingend geboten

Onlinehandel Angabe einer Telefonnummer nicht zwingend geboten Urteil: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 14.05.2020 (Az.: C-266/19) entschieden, dass Onlinehändler nur dann eine Telefonnummer in [...] Fraglich war daher, wann diese Kommunikationsmittel „verfügbar“ sind. Begründung: Zunächst bestätigte der EuGH seine Entscheidung vom 10.07.2019, nach der Onlinehändler nicht zwingend verpflichtet sind, zur [...] beachten, dass Onlinehändler nach deutschem Recht zur Angabe der Telefonnummer verpflichtet sind. Der EuGH folgert in seinem Urteil vom 14.05.2020 daraus, dass der Onlinehändler nicht verpflichtet ist, eine mehr

Autonome Supermärkte
Angriff der Verkaufsmaschinen

und Alkohol integriert hat: Käufer müssen ihr Alter am Automaten per Girokarte, Personalausweis oder EU-Führerschein nachweisen. Bewähre sich das Verkaufskonzept, seien weitere Standorte denkbar, teilt Bünting mehr