Anzeige

Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Josef Sanktjohanser" ergab 85 Treffer.

Interview
„Wir werden Verfassungsbeschwerde einlegen“

herausgeholt und werden eine spannende Veranstaltung bieten. © Thorsten Futh Josef Sanktjohanser Zur Person Josef Sanktjohanser, 1950 in Wissen/Westerwald geboren, ist Mitinhaber der Petz Rewe GmbH in Wissen [...] 2020 © Thorsten Futh Josef Sanktjohanser: "Selbst in normalen Zeiten wäre ein Lieferketten­gesetz im vorgelegten Entwurf eine nicht zu ­erfüllende Verpflichtung." Herr Sanktjohanser, die Zahl der Coron [...] Interview „Wir werden Verfassungsbeschwerde einlegen“ Im Interview fordert HDE-Präsident Josef Sanktjohanser staatliche Unterstützung zur Rettung der Innenstädte, ein Belastungsmoratorium für den von der mehr

Deutscher Handelskongress 2020
Gestärkt aus der Krise

ent Josef Sanktjohanser. Riesige Hilfspakete seien geschnürt worden, die aber nicht zur Verteilung an die Not leidenden Händler kämen. „Das gilt es dringend zu korrigieren“, fordert Sanktjohanser. Während mehr

Pandemie
Kampf gegen steigende Corona-Zahlen bremst Wachstum aus

sehr schwierigen Lage", teilt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth mit. Und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser mahnt: „Viele Händler befinden sich durch die Coronakrise in einer unverschuldeten Notlage mehr

News
DHK: HDE-Präsident fordert Hilfe für Innenstadthändler und rechtssichere Sonntagsöffnungen

© Die Hoffotografen HDE-Präsident Josef Sanktjohanser setzt sich für Sonntagsöffnungen ein. DHK: HDE-Präsident fordert Hilfe für Innenstadthändler und rechtssichere Sonntagsöffnungen Beim Deutschen Ha [...] Handelskongress 2020 (DHK) fordert HDE-Präsident Josef Sanktjohanser in seiner Rede schnelle Hilfsmaßnahmen für den Handel in den Stadtzentren. Ansonsten drohten durch die massiven Auswirkungen der Coronakrise [...] Coronakrise Insolvenzen im Handel und verödete Innenstädte. Sanktjohanser macht deutlich, dass die Unternehmen in der aktuell schwierigen Zeit nicht mit immer neuen bürokratischen Regelungen konfrontiert werden mehr