Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Studie" ergab 1222 Treffer.

Coronavirus
Wie die Pandemie das Einkaufsverhalten verändert

Handel laut Studie auch weiter erhalten bleiben: Denn 50 Prozent der Deutschen geben an, ihre neuen Einkaufsgewohnheiten beibehalten zu wollen. Der stationäre Handel kann den Studienautoren zufolge darauf [...] verändert haben und wie Einzelhändler bei ihrer Kundenansprache darauf reagieren sollten, untersucht eine Studie der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK). 01.12.2021 © P Stock / stock.adobe [...] überwältigende Mehrheit von 87 Prozent der Verbraucher die AHA-Regeln verinnerlicht. Zudem haben der Studie zufolge 82 Prozent ihr Einkaufsverhalten geändert, indem sie die Einkaufsfrequenz verringert haben mehr

Gastbeitrag
Wie Location Intelligence das Weihnachtsgeschäft optimiert

sowie Ausgangssperren haben unsere Mobilität und unsere Konsumbedürfnisse verändert. Eine aktuelle Studie des Marketing-Unternehmens WARC belegt, dass das neue Verbraucherverhalten bleiben wird – auch nach mehr

News
Inflation und Corona lassen Kauflaune auf Neun-Monats-Tief sinken

führe. GfK hatte für die Studie vom 4. bis zum 15. November im Rahmen der Studie "GfK-Konsumklima MAXX" im Auftrag der EU-Kommission rund 2000 Verbraucherinterviews geführt. Die Studie wird monatlich wiederholt mehr

Studie
Zukunft des Einkaufens: Verbraucher vertrauen auf Bewährtes

konsumentenfreundlicher zu gestalten. Die komplette Studie steht nach Angabe von Kontaktdaten hier kostenlos zum Download bereit. Datenbasis: Im Rahmen der Studie wurden 1.670 Deutsche zu Themen wie dem Umgang [...] Studie Zukunft des Einkaufens: Verbraucher vertrauen auf Bewährtes Roboter neben der Umkleide und Fußgängerzonen ohne Geschäfte: An Szenarien, wie die Einkaufswelt von Morgen aussehen wird, mangelt es [...] es nicht. Eine Studie von Comarch und YouGov analysiert die Vorstellungen der Verbraucher - und zeigt, dass diese vor allem auf Bewährtes vertrauen. 24.11.2021 © Seventyfour / stock.adobe.com Konsumenten mehr