Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "E-Commerce" ergab 659 Treffer.

Payment und Finanzierung
„Wir müssen das Bezahlen neu definieren“

in Höhe von drei bis vier Prozent. Viele der Kunden, die in den vergangenen zwei ­Jahren in den E-Commerce abgewandert waren, entwickeln wieder Lust auf den Einkauf im stationären Handel. Jene Händler, mehr

Die Zukunft des Bezahlens
Die sechs wichtigsten Paymenttrends am Point of Sale

29.04.2022 © Getty Images/Miakievi Bezahlmöglichkeiten und -technologien wandeln sich sowohl im E-Commerce als auch am Point of Sale. © Die Hoffotografen Ulrich Binnenbössel ist Paymentexperte des Hand [...] Handelsverbands Deutschland. Während das Angebot unterschiedlicher Zahlungsweisen im E-Commerce schon seit Jahren ein wesentlicher Faktor für erfolgreiche Kaufabschlüsse ist, gilt das inzwischen auch für den mehr

Prognose
Was der E-Commerce-Boom für die Handelslogistik bedeutet

lienmarkt werde der E-Commerce-Boom in den kommenden Jahren der entscheidende Treiber sein, so die Einschätzung von Savills. Das Marktforschungsunternehmen Forrester Research and eMarketer kommt zu dem [...] Prognose Was der E-Commerce-Boom für die Handelslogistik bedeutet Laut einer aktuellen Prognose des Immobilien-Dienstleisters Savills müssen Paketdienstleister ihre Lagerkapazitäten in Europa bis 2025 [...] 2025 um rund 8,6 Mio. Quadratmeter erweitern, um die steigende E-Commerce-Nachfrage bedienen zu können. 12.05.2021 © Hermes / obs Das starke Wachstum des Onlineabsatzes von Waren bringt für die Handelslogistik mehr

Direct-To-Consumer
Ohne Umweg zum Kunden

mehr über das Kaufverhalten erfahren und Geschäfte ohne den Handel machen. Die Coronakrise und der E-Commerce-Boom befeuern den digitalen Direktvertrieb. Von Klaus Janke 18.05.2021 © Suphachai/stock.adobe [...] aufbauen und den Kundenkontakt nicht allein dem Handel überlassen. Aktueller Treiber ist vor allem der E-Commerce-Boom. Der Kuchen wird größer, weil viele Verbraucher während des Lockdowns mehr online eingekauft [...] Lockdown: Es ist gut, wenn das Geschäft nicht ausschließlich vom stationären Handel abhängig ist. Die E-Commerce-Umsätze stiegen 2020 nicht nur bei Sportartiklern und Modemarken deutlich, sondern sogar im Ko mehr