Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Zahlungsmittel" ergab 36 Treffer.

Aus dem Elfenbeinturm
Vom Tauschhandel zu virtuellen Währungen

ktes gesetzliches Zahlungsmittel wurde. Für große Teile der Bevölkerung bedeutete ­„Zahlung“ aber auch nach dem Verschwinden vollwertigen Metallgeldes, dass physische Zahlungsmittel (Geldscheine oder [...] Volkswirtschaft ist es wichtig, über einen gesamtwirtschaftlich und gesellschaftlich effizienten Zahlungsmittel-Mix zu verfügen. Dieser Mix muss alle Teile der Bevölkerung ansprechen und einen gewissen Sy mehr

Vordenker
Mission Innenstadtrettung

Systems wie die Digitalisierung vorhandener Gutscheinsysteme. Die Gutscheine dienen als lokales Zahlungsmittel und binden so die Kaufkraft. Zudem bietet Appylio für teilnehmende Händler eine Plattform, über mehr

Tacheles
Braucht die Welt noch Bargeld?

Kartenzahlung wird das Bargeld langfristig ablösen. Da besteht kein Zweifel. Karte als zentrales Zahlungsmittel Den eindrucksvollsten Beweis liefern die Bäckereien, die immer mehr Kartenzahlung akzeptieren [...] Aber auch Boutiquen oder kleine Restaurants erkennen das Potenzial. Die Karte als zentrales Zahlungsmittel ist im Alltag angekommen und die Bargeldnation Deutschland ist im Begriff, sich nachhaltig zu mehr

Fokus
Land ohne Bargeld

Blick nach Schweden zeigt. Von Christine Mattauch 06.07.2022 © iStockphoto/blinow61 Aussterbendes Zahlungsmittel: In Schweden werden nur noch neun Prozent der Einkäufe in bar bezahlt. Schilder mit „Keine K [...] damit zu zahlen.“ Dabei war Schweden das erste Land Europas, das 1661 Banknoten als offizielles Zahlungsmittel akzeptierte. Heute werden Rechnungen vor allem per Karte beglichen und zunehmend per Smartphone mehr