Anzeige
Anzeige

Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Handelsdialog Baukultur" ergab 5 Treffer.

Handelsdialog Baukultur
Therapieplan für die pandemiegeschwächte City

Statement von Bundesstiftung Baukultur, Deutschem Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung, Handelsverband Deutschland und Urbanicom anlässlich des „Handelsdialogs Baukultur“ steht hier zum Download [...] Handelsdialog Baukultur Therapieplan für die pandemiegeschwächte City Die Coronakrise beschleunigt, was sich bislang schleppend vollzog – das Siechtum der Innenstädte. Gemeinsam mit dem Handelsverband [...] Hauptgeschäftsführer des HDE (r.), begrüßt Reiner Nagel, den Vorstands-­vorsitzenden der Stiftung Baukultur. Der rasch wachsende Onlinehandel und die Konkurrenz durch die „grüne Wiese“ haben zahlreichen mehr

Dauerhaft temporär

der Baukultur: Ob kleinteilige Stadtraumentwicklungen oder komplette Neugestaltungen großer Areale – die niederländische Hafenstadt eröffnete den Delegationsreisenden des Handelsdialogs Baukultur mannigfaltige [...] Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung und die Bundesstiftung Baukultur das Format „Handelsdialog Baukultur – die Reise“ im Jahr 2018 fort. Rund 50 verantwortliche Akteure aus Handel, Politik [...] kaufkräftige Bewohnerschaft, die die neuen Angebote im benachbarten De Kaap schätzen dürfte. Handelsdialog Baukultur – die Reise Nach einem ersten erkenntnisreichen Ausflug ins österreichische Innsbruck setzten mehr

Vermessung der Shopperseele

Daher hat der Handelsverband Deutschland bereits im Jahr 2014 mit der Bundesstiftung Baukultur den „Handelsdialog Baukultur“ etabliert, der einen kontinuierlichen Austausch und die Vermittlung der Notwendigkeiten [...] den Wert des Handels als wesentlichen Motor der Innenstädte heraus. Zugleich gewinnt das Thema Baukultur nochmals an Bedeutung. Die Einflussmöglichkeiten des Handels auf diesen Faktor sind begrenzt, weshalb mehr

Planvolle Wiedergeburt

Mit Angeboten wie der Veranstaltung „Handelsdialog – Die Reise“ will der HDE die Branche für das Thema weiter sensibilisieren. Genth: „Mit der Bundesstiftung Baukultur und dem Deutschen Verband für Wohnungswesen [...] des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung sowie der Bundesstiftung Baukultur nach Innsbruck gekommen, um sich über neue Strategien und Konzepte zur Revitalisierung der Innenstädte [...] auch die Projektentwickler und nicht zuletzt der Handel selbst eine hohe Verantwortung. Das Thema Baukultur muss wieder ein Leitthema des Handels werden. Schließlich wird die Gestaltung der Innenstädte nach mehr