Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "E-Privacy" ergab 13 Treffer.

Online-Marketing
Der Weg aus der drohenden „Cookiecalypse“

von Third-Party-Cookies binnen drei Monaten endgültig einstellen – eine Zäsur in Onlinemarketing und E-Commerce. Steffen Groba, Director Business Development bei Arvato Systems, gibt in einem Gastbeitrag [...] User platziert. Schon seit Mai 2018 zeichnet sich deren Ende ab – denn die DSGVO verlangt gemäß „Privacy by Default“, dass Website-Betreiber nicht automatisch die Aktivitäten ihrer Besucher tracken dürfen [...] Prozent halten den Informationsumfang sogar als zu hoch. Diese Haltung bezeichnet man auch als „Privacy Paradox“ – obgleich Internet-Nutzer sehr viel Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre legen, sind mehr

„Brüssel muss gegenüber Trump Stärke zeigen“

Thema E-Privacy. Um seinen Kunden ein bestmögliches Angebot zu bieten, ist der Handel auf Daten angewiesen. Als Ergänzung zur Datenschutz-Grundverordnung arbeitet Brüssel an der besagten E-Privacy-Verordnung [...] Einsatz von Cookies nur noch erlaubt sein, wenn der Nutzer explizit zustimmt. Große E-Commerce-Anbieter werden mit der E-Privacy-Verordnung kaum ein Problem haben, weil sie über einen großen Stamm von Kunden [...] Da ist Brüssel gefragt, diese Maßnahmen zu unterbinden. Anstatt Vertragsklauselverbote oder eine E-Privacy-Verordnung zu erlassen … Bei aller Liebe zu Europa und zum Binnenmarkt erlebe ich immer wieder, mehr

Cookies in Turbulenzen

Turbulenzen E-Commerce-Shops sollen immer persönlicher werden und Kunden individuell ansprechen. Das kann vor allem für kleinere Händler künftig schwieriger werden – wenn Brüssel seine E-Privacy-Verordnung [...] Datenschutz großen Unternehmen weniger in die Quere, so Krull: „E-Commerce-Riesen wie Amazon, Zalando oder Otto werden mit der E-Privacy-Verordnung gut leben können, weil sie über einen großen Stamm von [...] betont Sven Klenner, Director E-Commerce & Marketing beim Buchhändler Thalia. Besonders wichtig beim Empfehlungsmanagement sei die Verknüpfung von stationärem Geschäft und E-Commerce: „Aus dem Kundenverhalten mehr

Debatte
Widerstand gegen die Regulierungswut

Anliegen des Handels seien. Dennoch gelte: „Wir dürfen nicht überziehen.“ Auf die DSGVO folge nun die E-Privacy-Verordnung, die persönliche Daten in der elektronischen Kommunikation schützen solle, aber auch mehr