Anzeige
Anzeige

Real bleibt HDE-Mitglied

 

Das SB-Warenhausunternehmen Real setzt seine Mitgliedschaft im Handelsverband Deutschland (HDE) weiter fort. Das teilt das Unternehmen mit. Demnach wurden die Verträge über die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung Anfang Januar unterzeichnet.

 

Real sei mit rund 260 SB-Warenhäsuern bundesweit ein großer Player im deutschen Lebensmittelhandel und wolle bis zum Abschluss seines Transformationsprozesses weiterhin eine gestaltende Rolle in der Branche übernehmen, erklärt Bojan Luncer, CEO der Real GmbH. Die Mitgliedschaft biete viele strategische Vorteile, die sich gerade während der Coronapandemie eindrucksvoll zeigten.

 

Ursprünglich hatte eine frühere Real-Geschäftsführung den Austritt aus dem HDE zum Jahresende 2020 beschlossen. Dies ist durch die aktuelle Entscheidung jedoch hinfällig. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth erklärt, er begrüße die Verlängerung der Mitgliedschaft sehr. "Das ist in diesen herausfordernden Zeiten ein wichtiges Signal für den Zusammenhalt in der Branche", betont er.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.

Zum Weiterlesen

News

Einzelhändler enttäuscht vom Auftakt des Weihnachtsgeschäfts

Die sich zuspitzende Coronalage sorgte in der Woche vor dem ersten Advent bei vielen Einzelhändlern für einen enttäuschenden Start in die wichtigste Phase des Geschäftsjahres. So lautet das Ergebnis einer Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE).

News

Handelsverband fordert Impfpflicht - Brief an Kanzlerin

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat sich für eine Impfpflicht ausgesprochen. In einem Brief an die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heißt es, diese sei angesichts der Debatte über Einschränkungen für Wirtschaft und Gesellschaft geboten.

News

Edeka steigt bei Lieferdienst Bringman ein

Ein Jahr nach der Gründung des Lieferdienstes Bringman hat sich Edeka Südwest mit einer Million Euro am Unternehmen beteiligt. Wie die Lebensmittel Zeitung berichtet, entspricht das zehn Prozent der Anteile am Unternehmen.

Coronapandemie

HDE warnt vor weiteren Einschränkungen für den Einzelhandel

Angesichts der in den letzten Tagen auf Länderebene getroffenen Coronaregelungen warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einem bundesweiten Flickenteppich und weiteren Einschränkungen für den Einzelhandel.

News

Umfrage: Jeder Zweite will am Black Friday auf Schnäppchenjagd gehen

Die Hälfte der Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland will einer Umfrage zufolge am Rabatttag Black Friday auf Schnäppchenjagd gehen. Ganz oben auf dem Einkaufszettel stehen dabei trotz aktueller Lieferprobleme Unterhaltungselektronik, Kleidung und Modeaccessoires.