Umwelt und Nachhaltigkeit

Workshop

Wie Händler die Nachhaltigkeit der Kühlkette steigern

Die Klimaschutzoffensive des Handels bietet im Rahmen der Wokshop-Reihe Retail Sessions kostenlose Informationen zur Steigerung der Energieffizienz in der Kühlkette. Die Teilnehmer erfahren anhand praktischer Beispiele, wie sich die Nachhaltigkeit ihres Unternehmens in diesem Bereich verbessern

Sportfachhandel

Fairplay mit Mutter Natur

In den vergangenen Jahren hat das Thema Nachhaltigkeit weiter an Bedeutung gewonnen. Weil es sich nicht um einen Trend, sondern eine Notwendigkeit handelt, müssen Handel und Hersteller entsprechende Konzepte auch in schwierigen Zeiten konsequent verfolgen.

Nachhaltigkeit

Vom Strauch bis zur Tasse

Die cloudbasierte Plattform Ecotraxx von GS1 Germany unterstützt Händler, Lieferanten und Hersteller, Daten zur Nachhaltigkeit effizient zu sammeln und sie ihren Kunden standardisiert zur Verfügung zu stellen. Nicht nur Unter­nehmen, die der EU-Berichtspflicht unterliegen, profitieren.

Retail Sessions

Klimaschutz in Krisenzeiten

Wie lassen sich unter der ­Corona-Pandemie leidende Handelsunternehmen retten – und gleichzeitig das Klima? Darum ging es bei der ersten Ausgabe des gemeinsamen Webinar-Formats Retail Sessions von HDE und Klimaschutzoffensive des Handels.

Textilsiegel

„Jetzt ist es an den Verbrauchern“

Mit der Einführung des Textilsiegels „Grüner Knopf“ will Gerd Müller die Einhaltung ökologischer und sozialer Standards entlang der textilen Lieferkette gewährleisten. Im Interview spricht er über das Textilbündnis, die Siegelschwemme und ein mögliches Gesetz.

Textilsiegel

HDE: Grüner Knopf gefährdet Textilbündnis

Die Einführung des staatlichen Siegels Grüner Knopf für nachhaltige Lieferketten im Textilhandel bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. Sie gehe in die falsche Richtung, weil der Grüne Knopf die Anstrengungen der Unternehmen im Textilbündnis nicht honoriere.

„Der Blick in die Tonne verändert den Blick auf die Welt“

Die Münchener Studentinnen Franzi (26) und Caro (27) sind beim Containern erwischt und jeweils zu acht Sozialstunden sowie zu einer Geldstrafe in Höhe von 225 Euro auf Bewährung verurteilt worden. In der Revision kämpfen sie um einen Freispruch – aus Prinzip.

Lieferverkehr

Dieselnachrüstung soll Fahrverbote verhindern

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat erstmals die Hardware-Nachrüstung von leichten Euro-5-Diesel-Nutzfahrzeugen genehmigt. Der HDE forderte die Zulassung von Nachrüstsätzen für Lieferfahrzeuge seit langem, weil diese den Stickoxidausstoß nachhaltig senken und Fahrverbote verhindern können.

Klimaschutzoffensive

Energiesparen mal exotisch

Nicht nur Faultier und Komodowaran spitzten die Ohren, als jüngst das erste von insgesamt acht Klima-Events der Klimaschutzoffensive des Handels im Leipziger Zoo startete. Mehr als 100 Händler waren gekommen, um viel Wissenswertes zum Thema Energiesparen im Einzelhandel zu erfahren.

Verbrauch an Plastiktüten sinkt erneut

Der Verbrauch von Plastiktüten ist 2018 erneut gesunken. Fast jede fünfte Tüte konnte gegenüber 2017 eingespart werden. Pro Kopf wurden in Deutschland insgesamt 24 Plastiktüten abgegeben. Bei leichten Plastiktüten beträgt der Verbrauch nur noch die Hälfte der EU-Zielvorgabe für 2025.