Anzeige
Anzeige

Politik

Anzeige

Anzeige
HDE-Konsumbarometer

Warum die bessere Verbraucherstimmung vorerst ohne Folgen bleibt

Trotz anhaltender Einschränkungen durch die Coronapandemie hellt sich die Verbraucherstimmung im Mai weiter auf. Das zeigt das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE). Die steigende Konsumneigung kann jedoch nur sehr begrenzt ausgelebt werden.

EHI-Studie

Wie der Handel die E-Mobilität vorantreibt

Die Anzahl der E-Autos in Deutschland steigt rasant. Der Handel stellt bereits heute circa 10 Prozent der rund 38.000 Ladepunkte bundesweit, die Planungen lassen laut einer aktuellen EHI-Studie noch in diesem Jahr eine deutliche Steigerung erwarten.

Digitalnavi Handel - Phase 1 - der Impuls

Eine Frage des Vertrauens

Am Anfang einer jeden Kaufentscheidung steht ein Wunsch oder Bedarf. Für Händler ist es daher entscheidend, bereits in dieser Orientierungsphase die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu erlangen. Welche Digitaltechnologien den Weg zum Herzen des Kunden ebnen.

Lockdown

Corona-Notbremse: Handel erwägt Klage beim Verfassungsgericht

Die von der Bundesregierung beschlossenen bundesweit einheitlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie sind heftig umstritten. Der Handelsverband Deutschland (HDE) und die in der Initiative „Händler helfen Händlern“ organisierten Retailer erwägen den Gang zum Verfassungsgericht.

Initiative DHL Lokal Handeln

Starthilfe für stationäre Händler

Für den stationären Handel wirkte der Lockdown wie ein Beschleuniger: Plötzlich gilt es, schnell auf die digitale Spur zu wechseln. Gemeinsam arbeiten DHL und Handels­verband Deutschland (HDE) daran, innovationsbe­reite Unternehmen auf diesem Weg zu unterstützen.

HDE-Konsumbarometer

Warum sich die Verbraucherstimmung weiter aufhellt

Die Verbraucherstimmung bleibt auch im April im Aufwärtstrend. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der Index steigt den zweiten Monat in Folge an und erreicht damit fast das Niveau von vor einem Jahr, als die Pandemie ihren Anfang nahm.

Coronapandemie

Was Verbraucher nach der Krise vom Innenstadthandel erwarten

Nach einer Aufhebung des Lockdowns wollen viele Verbraucher die Stadtzentren nicht mehr nur zum Shoppen aufsuchen, sondern sie zum Beispiel häufiger als Treffpunkt nutzen. Doch die Bedeutung des Innenstadthandels bleibt hoch, die Erwartungen der Kunden steigen sogar noch.

Alternative Antriebe

Ausgebremst

Die Bundesregierung nimmt den Handel bei der Mobilitätswende in die Pflicht. Teils fehle jedoch die nötige Technik, teils hemmten unnötig komplexe Regeln den Fortschritt, beklagt der Handelsverband Deutschland (HDE).

Verhaltenskodex

Wie der LEH für mehr Fairness in der Lieferkette sorgt

Der Handelsverband Deutschland (HDE) präsentiert einen neuen Verhaltenskodex für den Lebensmitteleinzelhandel und betont, die Branche lege großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Landwirten.

Coronapandemie

Wie die Krise die Passantenzahlen in Innenstädten beeinflusst

Im Coronajahr 2020 sind die Besucherzahlen in den Einkaufsstraßen der Innenstädte dramatisch eingebrochen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unternehmensberatung Imtargis und des auf die Messung von Passantenfrequenzen spezialisierten Unternehmens Hystreet.