Anzeige
Anzeige

Politik

Anzeige
Positionspapier

HDE und BVDW fordern Stärkung des Innenstadthandels durch digitale Technologien

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat gemeinsam mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) eine Stellungnahme veröffentlicht, wie Innenstädte als Orte der Begegnung und bedeutender Wirtschaftsfaktor attraktiver gemacht werden können. Die Verbände fordern ein Maßnahmenpaket.

Bundestagswahl 2021

HDE trifft SPD

Zum Abschluss der Dialogreihe Spitzenpolitik im Dialog im Vorfeld der Bundestagswahl sprach HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth mit Bernd Westphal, wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Bundestagswahl 2021

„Leben ist mehr wert als Geld“

Janine Wissler sagte kurzfristig ab, darum stellte sich Jörg Schindler dem Dialog mit HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Der Bundesgeschäftsführer der Partei Die Linke über Mindestlöhne, Innenstädte, Vermögensabgaben und den Kampf gegen Corona.

Leben statt Lockdown

Impfkampagne des Handels mit über 200 Millionen Kundenkontakten

Im Rahmen seiner Impfkampagne konnte der Handel bereits viele Millionen Menschen erreichen und die Zahl der Geimpften steigern. Auf der Bundespressekonferenz bekräftige HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth, dass die Branche weiterhin Verantwortung übernehmen werde.

Bundestagswahl 2021

„Ein Spiel dauert 90 Minuten“

Mit Ralph Brinkhaus setzte der HDE seine digitale Dialogformatreihe „Zeit zum Handeln“ fort. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth befragte den Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu Themen wie Innenstadt, Steuerpolitik und Plattformökonomie. Spitzenpolitik im Dialog.

Bundestagswahl 2021

„Die Veränderungen kommen“

Spitzenpolitik im Dialog: HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth diskutierte mit Kathrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) über die Energiewende, die Zukunft der Innenstädte und den Neustart nach der Pandemie.

Bundestagswahl 2021

Spitzenpolitik im Dialog mit dem Handel

Mit Janine Wissler (Die Linke) und Norbert Walter-Borjans (SPD) geht die digitale Dialogformatreihe des HDE am Montag, 13. September, in die nächste Runde. Die Debatten mit HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth werden aus Berlin per Livestream übertragen.

Bundestagswahl 2021

Spitzenpolitik im Dialog mit dem Handel

Die Politik muss jetzt die Weichen für einen kraftvollen Neustart stellen. Wie das gelingen kann, darüber diskutiert HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth im digitalen Dialogformat mit Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralph Brinkhaus (CDU) am 7. und 8. September.

Pandemiepolitik

Wie der Handel die Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens bewertet

Nach dem jüngsten Bund-Länder-Treffen sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Abkehr von der alleinigen Fixierung auf die Inzidenzzahlen und den erklärten Verzicht auf einen weiteren Lockdown positiv. Er fordert die rasche Umsetzung der gefassten Beschlüsse.

DigitalNavi Handel

Auf der Zielgeraden

Im stationären Handel erwartet der Kunde am Point of Sale eine gelungene Produktpräsentation sowie einen ange­nehmen Kaufabschluss. Zur Gestaltung des Einkaufs­erlebnisses können digitale Technologien ent­scheidend beitragen.