Anzeige

Politik

Supply Chain

Handel warnt vor Belastungen durch Lieferkettengesetz

Der Handel in Deutschland hat vor Belastungen durch ein geplantes europäisches Lieferkettengesetz gewarnt. In einem Schreiben an die EU-Kommissionspräsidentin heißt es, ein solches Gesetz, das weite Teile des Mittelstandes überfordere, sei nicht vermittelbar.

Kriegsfolgen

Handel fordert Entlastung bei Energie- und Stromkosten

Angesichts der in Folge des Krieges in der Ukraine massiv ansteigenden Energie- und Stromkosten fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) gezielte Entlastungen für Händler und Logistik sowie für Verbraucher mit niedrigem Einkommen.

Sozialwahl 2023

HDE startet Bewerbungsphase zur BGHW-Vertreterversammlung

Die Sozialwahl findet alle sechs Jahre statt. Sie ist nach der Bundestags- und Europawahl die drittgrößte in Deutschland. Der Handelsverband Deutschland (HDE) sucht aktuell Kandidatinnen und Kandidaten für die Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik.

Stellungnahme

HDE zeigt sich betroffen über Lage in der Ukraine

Der Handelsverband Deutschland (HDE) erklärt mit Blick auf den Angriff Russlands auf die Ukraine, er verfolge die Geschehnisse und dramatischen Entwicklungen in der Ukraine voller Anteilnahme. Die Gedanken seiner Mitglieder seien bei den Menschen vor Ort.

HDE-Konsumbarometer

Warum die Verbraucherstimmung im Sinkflug bleibt

Das aktuelle Infektionsgeschehen und die anhaltenden Corona-Maßnahmen verpassen der Verbraucherstimmung im Februar einen weiteren Dämpfer. Wie aus dem Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE) hervorgeht, fällt der Index bereits den dritten Monat in Folge.

Impulspapier

Wie die Renaissance der Innenstädte gelingt

Der Onlinehandel boomt, die Innenstädte leiden. Dennoch ist die Ausgangslage für eine Renaissance der Stadtzentren nach dem Ende der Pandemie optimal, wie ein gemeinsames Papier der Managementberatung Horváth und des Gottlieb-Duttweiler-Instituts nahelegt.

HDE-Klimaschutzoffensive

Wie klimaneutraler Einzelhandel gelingt

Jens Klingemann, Geschäftsführer des gleichnamigen Traditions-Modehauses im nordrhein-westfälischen Höxter, hat die Zukunft fest im Blick. Gemeinsam mit der Klimaschutzoffensive des Handelsverbands Deutschland (HDE) stellt er das Modehaus nun klimaneutral auf.

HDE-Prognose

Einzelhandel rechnet 2022 mit Umsatzplus

Nach wie vor leiden viele Händler unter durch die 2G-Regelung ausgelösten Umsatzrückgängen. Dennoch rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) für 2022 mit einem Umsatzplus von drei Prozent für die Branche - vorausgesetzt, die pandemiebedingten Einschränkungen enden bald.

Studie

Wie Diversität für Handelsunternehmen zum Erfolgsfaktor wird

DEI-Konzepte (Diversity, Equity and Inclusion) gewinnen für Handelsunternehmen zunehmend an Bedeutung. Das zeigt eine gemeinsame Studie von Handelsverband Deutschland (HDE), Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC sowie Google Deutschland.

Kampagne

Wie der Handel zur Corona-Impfung motiviert

Die Impfkampagne des Handels und der Handelsimmobilienbranche zieht eine Zwischenbilanz und meldet mehr als 600.000 verimpfte Dosen. Die Kampagne unter dem Motto „Leben statt Lockdown. Lass dich impfen“ soll laut Handelsverband Deutschland (HDE) im Jahr 2022 weiterlaufen.

Anzeige
Anzeige