Anzeige

Picnic kauft gemeinsam mit Edeka ein

 

Der Online-Lebensmittelhändler Picnic will die Expansion in Europa vorantreiben und vertieft dafür seine Partnerschaft mit Edeka. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung. Gemeinsam gründen die Partner das Einkaufsbüro Everest.

 

Die über Amsterdam beschaffte Ware werde von Picnic in den Niederlanden bezogen, heißt es. Die gemeinsame Einkaufsgesellschaft soll Marken, Eigenmarken und Frischware beschaffen. Schon zum Ende dieses Jahres soll Picnic sein komplettes Obst- und Gemüsesortiment über Everest beziehen. 

 

Zur News-Übersicht geht es hier.

Zum Weiterlesen

Digitalisierung

„Aus Macht erwächst Verantwortung“

Wie kann es gelingen, für mehr Chancengleichheit zwischen großen Plattformen und klassischen Händlern zu sorgen? Darüber diskutiert der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp mit Verbraucherschützer Klaus Müller und Eveline Metzen von Google im Interview.

ECR Award 2021

Ausgezeichnete Datenqualitätsinitiative

Zum 19. Mal ehrte GS1 Germany unternehmensübergreifende Kooperationen, die sich für die Optimierung von Prozessen innerhalb der Wertschöpfungsnetzwerke engagieren, mit dem ECR Award. Die Sieger in den Kategorien.

Bundestagswahl 2021

„Wir wollen keine rot-grüne Verbotspolitik“

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak erklärt, warum eine geschlossen auftretende Union über Schlagkraft verfügt, wieso ein linkes Bündnis den Aufschwung gefährden würde und wie Armin Laschet uns aus der Krise führen will

Stationärer Einzelhandel 2021

LEH: Mehr Umsatz bei geringerer Fläche

Power trotz Pandemie: Die Top-Vier Vertriebslinien des stationären Einzelhandels generieren mit 93 Milliarden Euro mehr Umsatz als der gesamte Onlinehandel in Deutschland; der Lebensmittelhandel heimst den Löwenanteil ein. Was den Handel derzeit noch kennzeichnet, zeigt eine aktuelle Studie.

Nachhaltigkeit

Engagement für Mensch und Natur

Die Pandemie hat vielen Einzelhandelsunternehmen hart zugesetzt. Gleichwohl duldet die Klimakrise keinen Aufschub. Die Branche muss sich ihrer Verantwortung stellen und durch nachhaltiges Wirtschaften zum Erreichen der Ziele beitragen.