Lebensmittel-Lieferdienst Gorillas baut Management um

 

Der stark expandierende Lebensmittellieferdienst Gorillas baut einem Bericht der Lebensmittel Zeitung zufolge sein Management um. Neu an Bord sind demnach Ex-Lidl-UK-Chef Ronny Gottschlich sowie der ehemalige Group Director von Delivery Hero, Canberk Donmez. Gorillas-Mitgründer Jörg Kattner verlässt dagegen das Unternehmen.

 

Dem Bericht zufolge ist Gottschlich als Chief Commercial Officer eingestiegen, Donmez als Chief Expansion Officer. Der scheidende Kattner teilt via Job-Netzwerk Linkedin mit, er sei stolz darauf, mit Kağan Sümer (CEO) und Ronny Shibley (CTO) den Startschuss für Gorillas gegeben zu haben. Er wolle sich nun einer neuen Aufgabe widmen.

 

Das Berliner Startup Gorillas wirbt damit, dem Kunden innerhalb von zehn Minuten per Fahrrad aus eigenen Lagern Lebensmittel zu Supermarktpreisen zu liefern, die dieser im Vorfeld über die eigene App bestellt. Bis zur Jahresmitte will das Unternehmen in 15 europäischen Städten vertreten sein, bisher gibt es Gorillas neben Berlin in Amsterdam, Hamburg, München und Köln. 

 

Zur News-Übersicht geht es hier.