Workshop

Wie Händler die Nachhaltigkeit der Kühlkette steigern

Die Klimaschutzoffensive des Handels bietet im Rahmen der Wokshop-Reihe Retail Sessions kostenlose Informationen zur Steigerung der Energieffizienz in der Kühlkette. Die Teilnehmer erfahren anhand praktischer Beispiele, wie sich die Nachhaltigkeit ihres Unternehmens in diesem Bereich verbessern lässt.

08.02.2021

© Phpetrunina12 / stock.adobe.come

Kühlgeräte verbrauchen viel Energie, die Kühlkette bietet Händlern entsprechend hohes Optimierungspotenzial.

Die Workshops finden im Februar und März 2021 jeweils an zwei aufeinander folgenden Tagen (17. und 18.) statt. Während am ersten Tag Grundkenntnisse rund um das Thema Energiemanagement vermittelt werden, stehen am zweiten Tag vertiefende Fragestellungen der Finanz- und Lebenszyklusanalyse im Vordergrund. Ergänzt werden diese Inhalte an beiden Tagen durch die ausführliche Darstellung von Best-Practice-Beispielen. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich entweder für einen oder für beide Workshop-Tage anzumelden.

Die Workshop-Reihe richtet sich an Fachkräfte mit Vorwissen zu Energieeffizienz, die sich mit Energiefragen in ihrem Unternehmen beschäftigen und daran interessiert sind, ihre Kenntnisse in diesem Bereich zu verbessern. Für Teilnehmer aus folgenden Branchen ist das Schulungsangebot dem Veranstalter zufolge besonders passend:

► Lebensmittelindustrie: Führungskräfte mit Verantwortung im Energiemanagement, Ingenieure, Wartungspersonal

► Lieferketten der Lebensmittelindustrie: Führungskräfte mit Verantwortung im Energiemanagement, Auditoren und Energiemanager, Ingenieure, Wartungspersonal

► Lebensmittellogistiker

► Ingenieure, Auditoren und Energiemanager sowie andere Fachleute mit Interesse an diesem Bereich

► Forschungs- und Bildungseinrichtungen

► Industrieverbände

Zur kostenlosen Anmeldung geht es hier.

Die Eventreihe Retail Sessions der Klimaschutzoffensive des Handels bietet virtuelle Diskussionen, Deep-Dive-Webinare und Klima-Workshops. So soll dem Veranstalter zufolge eine Plattform für kontinuierlichen und fachlichen Austausch sowie langfristige Vernetzung entstehen.

Schlagworte: Nachhaltigkeit, Energieeffizienz

Kommentare

Ihr Kommentar