Handel

Gastbeitrag

Wie sich Händler vor Online-Betrügern schützen können

Betrugsfälle nehmen im E-Commerce immer weiter zu, ein großes Problem ist der Identitätsdiebstahl. Wie sich Händler davor schützen können, erklärt Frank S. Jorga, Gründer der IT-Sicherheitsfirma WebID Solutions, im Gastbeitrag.

Handel trifft Architektur

„Gute Handelsarchitektur ist kein Luxus“

Viele deutsche Innenstädte bieten ein trostloses Bild. Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, und HDE-Hauptgeschäfts­führer Stefan Genth diskutieren über den Einkauf als urbanes Erlebnis und den Wert städtebaulicher Qualität.

Studie

Wie die Coronakrise das Kaufverhalten verändert

Die Marktforschungsplattform Appinio hat untersucht, welche Auswirkungen die COVID-19-Pandemie auf den Alltag und das Konsumverhalten der Deutschen hat. Demnach schieben die Konsumenten größere Anschaffungen auf, für den Onlinehandel allerdings ist die Krise eine Chance.

Handelsforschung

IFH: Viele sehen Einkaufs-Beschränkungen als Freiheitsverlust

Die erste Auswertung des IFH Köln widmet sich den Themen Hamsterkäufe, eingeschränkte Einkaufsmöglichkeiten und Abhilfe über Onlinedienste. Es zeigt sich: Vor allem Jüngere empfinden die Einschränkungen als Freiheitsverlust.

Coronakrise

Hilfe beim E-Commerce-Einstieg für Juweliere

In einer befristeten Sonderaktion steht Juwelieren, Schmuck- und Uhrenfachgeschäften Hilfe für einen schnellen Einstieg in den E-Commerce zur Verfügung. Das geben der Handelsverband Juweliere (BVJ) und die Hamburger Agentur Untitled bekannt.

Online-Food-Handel

Coronakrise beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste

Ihre Smartphones, Bücher und Bekleidung kaufen die Verbraucher in Deutschland schon lange im Online-Handel. Doch bei Lebensmitteln machten viele noch einen Bogen um das Internet. Die Corona-Krise dürfte das nachhaltig ändern. Allerdings gibt es einen Haken.

Coronakrise

Verbände: Modehändlern droht das Aus

Das Coronavirus hat die Fashionbranche hart getroffen: Alle Textil- und Schuhgeschäfte sind geschlossen. Tausende Boutiquen, Schuhgeschäfte und Modehäuser und damit ihre Lieferanten stünden vor dem Aus, warnen der Handelsverband Textil und der Modeverband Deutschland.

Coronakrise

Die Abholung von Ware rechtssicher organisieren

In der Coronakrise dürfen die meisten Läden nicht öffnen. Ware online oder per Telefon zu verkaufen und vom Kunden abholen zu lassen, kann ein Ausweg sein. Der Handelsverband Tabak gibt Tipps, was dabei zu beachten ist.

Coronakrise

Händler können Sozialbeiträge später zahlen

In der Krise können Unternehmen Sozialabgaben später zahlen, wie die Sozialversicherungen erklären. Die ersten staatlichen Hilfszahlungen sollen noch in dieser Woche fließen. Der Handelsverband Deutschland kritisiert die bisherigen Hilfsmaßnahmen aber als unzureichend.

Coronakrise

Webinare statt ECC-Forum

Das Kölner ECC bietet am 25. und 26. März Webinare zu aktuellen Themen und Fragestellungen, die den Handel bewegen. Die Online-Seminare sind laut Veranstalter ein Ersatz für das wegen des Coronavirus verschobene ECC-Forum, das nun im September stattfinden soll.