Anzeige
Anzeige

Point of Sale

Direct-To-Consumer

Ohne Umweg zum Kunden

Hersteller eröffnen zunehmend eigene Onlineshops und suchen die Nähe zum Kunden: Sie wollen mehr über das Kaufverhalten erfahren und Geschäfte ohne den Handel machen. Die Coronakrise und der E-Commerce-Boom befeuern den digitalen Direktvertrieb.

Modehandel in der Krise

Aktuelles aus dem Vorjahr

Mitten im zweiten Lockdown und mit gekürzten Budgets musste die Modebranche Ware für die nächste Wintersaison ordern. Nicht allein die Pandemie stellt die Prozessketten auf den Prüfstand. Ein Besuch des virtuellen Showrooms Digital Fashion Week.

Der Markt

Frische Luft und freier Himmel

Der Markt als Ort des Handels und der persönlichen Begegnung ist über Jahrhunderte das Herz fast jeder Stadt. Doch die sich ändernden Trends beim Einkaufen verändern auch die Rolle der Marktplätze.

Digitale Transformation

Alex, Iosy und Pepper erobern die Fläche

Kluge Forscher arbeiten intensiv an KI-gestützten Lösungen für stationäre Händler. Was von solchen Projekten zu erwarten ist und wie Unternehmer davon profitieren können.

Digitalnavi Handel

Wegweiser zum innovativen Point of Sale

Der stationäre Handel muss sich ­digitalisieren. Doch den Unternehmern stellen sich viele Fragen: Welche Technologien passen zu mir und meiner Zielgruppe? Was lohnt sich überhaupt? Und vor allem: Was kostet das? Einen Überblick bietet jetzt das DigitalNavi Handel (DiNa).

Lebensmittelhandel

Die Perfektion des Kreises

Die Pandemie hat den E-Food-Markt hierzulande belebt. Experten raten jedoch: Um den Erfolg zu verstetigen, müssten Händler ihr Geschäftsmodell insgesamt verändern. Als Vorbild könnte der junge Bremer Omnichannel-Anbieter My Enso dienen.

Lebensmitteleinzelhandel

Stärken stärken

Geht es darum, was den stationären Handel auszeichnet, fallen meist die Schlagworte Beratung, Sortiment und Atmosphäre. Aber was goutieren Shopper wirklich? Die Grundlagenstudie „Stationärer Handel 4.0“ hat es für den Lebensmittelhandel im Detail untersucht.

Kampagne

"Kauf lokal – jetzt!"

Ohne einen lebendigen Fachhandel veröden unsere Innenstädte. Diesen Zusammenhang will eine neue bundesweite Social-Media-Kampagne Verbrauchern in Deutschland zum Start des Weihnachstgeschäfts ins Bewusstsein rufen.

Studie

Stationärer Handel punktet beim Weihnachtsgeschäft

Anders als in den Vorjahren planen deutsche Verbraucher, ihr Weihnachtsbudget in diesem Jahr stark zu reduzieren, so eine neue Studie. Doch trotz hoher Infektionszahlen beabsichtigt der Großteil, Weihnachtsgeschenke in stationären Geschäften zu besorgen.

Check-out

Warum der Laden der Zukunft keine Kasse hat

Im Rahmen einer repräsentativen Studie haben VR Payment und das EHI Retail Institute Konsumenten und Händler zur Zukunft des Check-outs im stationären Geschäft befragt. Ergebnis: die Zukunft ist kassenlos.