Anzeige

Point of Sale

Award

HDE zeichnet Stores of the Year 2022 aus

Der Handelsverband Deutschland hat sechs stationäre Läden als Stores of the Year 2022 ausgezeichnet. Die Preise wurden am Abend im Rahmen des Deutschen Handelsimmobilienkongresses in Berlin verliehen.

Kongress

HDE: Trotz Pandemie stabile Nachfrage nach Handelsimmobilien

Beim Deutschen Handelsimmobilienkongress 2022 hat der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die pandemiebedingt herausfordernden Rahmenbedingungen für den stationären Einzelhandel und den Handelsimmobilienmarkt hingewiesen.

Die Zukunft des Bezahlens

Die sechs wichtigsten Paymenttrends am Point of Sale

Der Einzelhandel wandelt sich in ­rasantem Tempo. Auch im Bereich des Bezahlens wird diese Dynamik deutlich. Doch die Wahl der Paymenttechnologien und Check-out-­Konfiguration will gut überlegt sein.

Cash Management

Mit Bargeld auf Nummer sicher

Die Digitalisierung am Point of Sale scheint auf den ersten Blick am analogen Bargeld zu scheitern. Gerade aus Sicherheitsgründen könnte man auf Cash am PoS doch gut und gerne verzichten – aber geht das wirklich?

Das Warenhaus

Kathedralen des Konsums

Warenhäuser revolutionierten die Konsumwelt und machten das Einkaufen zu einem glamourösen Erlebnis. Doch vom Glanz früherer Blütejahre ist heute wenig geblieben.

Passantenfrequenz

Welche Einkaufsstraßen die meisten Kunden anziehen

Eine neue paneuropäische Studie zur Passantenfrequenz analysiert die Passantenzahlen in den Haupteinkaufsstraßen von 34 europäischen Großstädten. Deutsche Städte schneiden im Vergleich gut ab.

Point of Sale

Welche technischen Innovationen Kunden im Laden erwarten

Während Verbraucher bisher vor allem fortschrittliche Onlineshops einforderten, wünschen sie sich mittlerweile dieselben technologischen Möglichkeiten auch beim Einkaufen im stationären Einzelhandel. Das zeigt eine Studie des Softwareanbieters Bazaarvoice.

Handelsgastronomie

Umsatzeinbußen erfordern neue Strategien

Frequenz, Verweildauer, Atmosphäre: Viele Gründe sprechen für ein gastronomisches Engagement und Investment im Handel. Die Auswirkungen der Pandemie rücken den wirtschaftlichen Erfolg und die Fragen nach der zukünftigen Gestaltung der Handelsgastronomie verstärkt in den Fokus.

Gastbeitrag

Wie kassenlose Läden den Lebensmittelhandel verändern

Kein Kunde möchte gern an der Supermarktkasse warten. Eine Lösung, die in anderen Ländern bereits Einzug gehalten hat, ist das so genannte Just Walk Out-Shopping. Das Potenzial für Deutschland beleuchtet Thorben Fasching, Executive Partner des IT-Dienstleisters Reply, im Gastbeitrag.

Tante-Emma-Läden

„Im Supermarkt bin ich allein …“

Der Tante-Emma-Laden steht bis heute für Nähe und eine persönliche Beziehung zwischen Händler und Kunden. Wesentlich geprägt hat die mit viel Nostalgie unterlegte Bezeichnung der beliebte Sänger Udo Jürgens.