Anzeige

Payment

Payment

Digitale Girocard geht online

Die heimische Kreditwirtschaft verzahnt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen weiter. In der zweiten Jahreshälfte soll auch die Girocard eingebunden werden. Noch sind die Nutzerzahlen bei der Konkurrenz von Paypal und Co. jedoch deutlich höher.

Sie sagt, er sagt

„Der Handel wird bezahlen müssen“

Die EPI ist gestartet, um die Kreditwirtschaft Europas mit einem eigenen Bezahl­system unabhän­giger zu ­machen. Martina Weimert, CEO von EPI, und Oliver Hommel, Geschäfts­führer Euro Kartensysteme, diskutieren über die Entwicklungen.

Die Zukunft des Bezahlens

Die sechs wichtigsten Paymenttrends am Point of Sale

Der Einzelhandel wandelt sich in ­rasantem Tempo. Auch im Bereich des Bezahlens wird diese Dynamik deutlich. Doch die Wahl der Paymenttechnologien und Check-out-­Konfiguration will gut überlegt sein.

Payment

Wie die Generation Z bezahlt

Digital Natives stellen besondere Anforderungen an die Dinge, die sich in ihrem Portemonnaie befinden. Dazu gehört, dass Karten und Rechnungen nicht an den Geldbeutel gebunden sind. Ralf Gladis, CEO des Payment Service Providers Computop, über die Bezahlvorlieben der Generation Z.

Payment

Bequemer mobil bezahlen

Das Smartphone hat sich nicht nur beim Online-, sondern auch beim stationären Shopping etabliert. Zwei von drei Konsumenten beabsichtigen, zukünftig häufiger mit dem Smartphone zu bezahlen, so ein Ergebnis der aktuellen Paymentstudie des ECC Köln.

Cash Management

Mit Bargeld auf Nummer sicher

Die Digitalisierung am Point of Sale scheint auf den ersten Blick am analogen Bargeld zu scheitern. Gerade aus Sicherheitsgründen könnte man auf Cash am PoS doch gut und gerne verzichten – aber geht das wirklich?

Payment

Warum Onlinehändler auf Digital Wallets setzen

Die Nutzung von Digital Wallets wie Paypal als Zahlungsmittel ist vor allem bei Onlinekäufern beliebt, wie eine Studie des ECC Köln zeigt. Händler schreiben der Payment-Methode großes Zukunftspotenzial zu und rüsten ihre Onlineshops entsprechend auf.

Kundenauthentifizierung

Die dunkle Seite von PSD2

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung soll dafür sorgen, dass Käufer bei der Zahlungsabwicklung nicht zu Betrugsopfern werden. Um die Zahl der Kaufabbrüche niedrig zu halten, können Händler ihre Kunden bei kleineren Beträgen entlasten.

Bargeld

Junge Generation bezahlt lieber kontaktlos

Vor der Corona-Pandemie nutzen 54 Prozent der Konsumenten hauptsächlich Bargeld im stationären Handel. Infolge der Hygiene- und Schließungsmaßnahmen sank die Nutzung von Bargeld auf 34 Prozent, so eine neue repräsentative Studie. Ein dauerhafter Bedeutungsverlust.

Payment

Welche Rolle Bargeld künftig spielen soll

Angesichts aktueller Trends im Zahlungsverkehr warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, das Zahlungsmittel Bargeld und den dahinterstehenden Bargeldkreislauf zu vernachlässigen.