E-Commerce

Gastbeitrag

Wie sich Händler vor Online-Betrügern schützen können

Betrugsfälle nehmen im E-Commerce immer weiter zu, ein großes Problem ist der Identitätsdiebstahl. Wie sich Händler davor schützen können, erklärt Frank S. Jorga, Gründer der IT-Sicherheitsfirma WebID Solutions, im Gastbeitrag.

Studie

Wie sich der E-Commerce nach Corona entwickeln könnte

Covid-19 hat Deutschland fest im Griff. Auch der Onlinehandel befürchtet als Folge der Pandemie-Maßnahmen mittlerweile massive Umsatzrückgänge. Der E-Commerce-Dienstleister Arvato Supply Chain Solutions skizziert in seiner Analyse mögliche Szenarien für die Zeit nach dem Virus.

Online-Food-Handel

Coronakrise beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste

Ihre Smartphones, Bücher und Bekleidung kaufen die Verbraucher in Deutschland schon lange im Online-Handel. Doch bei Lebensmitteln machten viele noch einen Bogen um das Internet. Die Corona-Krise dürfte das nachhaltig ändern. Allerdings gibt es einen Haken.

Coronakrise

Die Abholung von Ware rechtssicher organisieren

In der Coronakrise dürfen die meisten Läden nicht öffnen. Ware online oder per Telefon zu verkaufen und vom Kunden abholen zu lassen, kann ein Ausweg sein. Der Handelsverband Tabak gibt Tipps, was dabei zu beachten ist.

Coronakrise

Webinare statt ECC-Forum

Das Kölner ECC bietet am 25. und 26. März Webinare zu aktuellen Themen und Fragestellungen, die den Handel bewegen. Die Online-Seminare sind laut Veranstalter ein Ersatz für das wegen des Coronavirus verschobene ECC-Forum, das nun im September stattfinden soll.

Marketing

Packende Werbung

Für den Kunden ist es eine Freude, für den Handel ein wichtiger Touchpoint auf der Customer Journey: das Öffnen eines Pakets mit online ­bestellter Ware. Genau in diesem Moment spricht das Start-up ­Adnymics Kunden mit personalisierten Paketbeilegern an.

Onlinehandel

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Das Münchner Start-up Idee will Schluss machen mit dem Passwort-Wirrwarr beim Online-Einkauf. Seine Lösung: Kunden übertragen ihre digitale Identität per Mausklick.

Onlinehandel

Besiegeltes Vertrauen

Verbraucher sind bereit, etwas höhere Preise in Kauf zu nehmen, wenn Onlineshops zertifiziert sind, so eine aktuelle repräsentative Studie. Ein Fünftel der Befragten bevorzugt Onlineshops, die mit einem Gütesiegel versehen sind.

Umsatzsteuer

Das Finanzamt shoppt mit

Die Steuerhaftung von Betreibern elektronischer Marktplätze soll vermehrten Umsatzsteuerbetrügereien im Internet einen Riegel vorschieben. Als weitere Maßnahme verpflichtet der Gesetzgeber Portalbetreiber zur Aufzeichnung jedes einzelnen Umsatzes ihrer Händler.

Online-Lebensmittelhandel

Coronavirus als Treiber für neues Einkaufsverhalten

Die Weltgesundheitsorganisation hat das Coronavirus inzwischen als Pandemie eingestuft. Aktuelle Berechnungen des IFH Köln belegen: Immer mehr Konsumenten kaufen bewusst online, um den stationären Einkauf zu vermeiden.