Branchen

Coronakrise

Hilfe beim E-Commerce-Einstieg für Juweliere

In einer befristeten Sonderaktion steht Juwelieren, Schmuck- und Uhrenfachgeschäften Hilfe für einen schnellen Einstieg in den E-Commerce zur Verfügung. Das geben der Handelsverband Juweliere (BVJ) und die Hamburger Agentur Untitled bekannt.

Coronakrise

Verbände: Modehändlern droht das Aus

Das Coronavirus hat die Fashionbranche hart getroffen: Alle Textil- und Schuhgeschäfte sind geschlossen. Tausende Boutiquen, Schuhgeschäfte und Modehäuser und damit ihre Lieferanten stünden vor dem Aus, warnen der Handelsverband Textil und der Modeverband Deutschland.

Coronakrise

Handlungsempfehlung für Tabakwaren-Einzelhändler

In diesen Tagen sind überall in Deutschland Ordnungsbehörden und Polizei unterwegs, um den Tabakwaren-Einzelhandel mit oder ohne Presse und Lotto zu kontrollieren. Aktuelle Empfehlungen des Bundesverbands des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE).

Lebensmitteleinzelhandel

Supermärkte suchen Aushilfen

Die Mitarbeiter im Lebensmitteleinzelhandel sichern die Grundversorgung auch in Zeiten außergewöhnlicher Belastung infolge der Coronakrise. Die Rewe Group und Edeka werben um zusätzliche Aushilfen.

Hamsterkäufe

Lebensmittelhändler profitieren von größerer Nachfrage

Wegen der Coronavirus-Epidemie bleiben die Menschen zu Hause und kochen wieder mehr. Restaurants leiden darunter, Supermärkte machen ein Riesengeschäft. Schon wird über einen möglichen Engpass der Versorgung diskutiert.

Baumärkte

Boombranche

Mit einem Gesamtbruttoumsatz von 19,46 Milliarden Euro erzielten die Bau- und Gartenfachmärkte in Deutschland im Jahr 2019 ein deutliches Umsatzplus in Höhe von 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit konnte die Branche das beste Umsatzergebnis seit mehr als zehn Jahren verzeichnen.

Franchisewirtschaft

Auf Partnersuche

Die Franchisewirtschaft entwickelt sich positiv, so eine neue Erhebung. Demnach haben die bundesweit rund 960 Franchisesysteme im vergangenen Jahr 133.424 Franchisepartner, das sind 4,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Food Safety Kongress

Lebensmittelbranche tagt in Berlin

Seit über zehn Jahren ist der Food Safety Kongress der etablierte Branchentreff im Bereich Lebensmittelsicherheit und -qualität. Handels- und Industrievertreter sowie Experten aus Politik und Wissenschaft diskutieren am 19. und 20. Februar in Berlin über neue Trends und Technologien.

Möbelhandel

Jahresbilanz mit Licht und Schatten

Der Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandel hat im Jahr 2019 den Umsatz des Vorjahrs um rund vier Prozent übertroffen und liegt mit 34,2 Milliarden Euro Jahresbruttoumsatz auf hohem Niveau. Für 2020 erwartet der Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) eine stabile Nachfrage.

Tagung

Convenience im Fokus

Das Thema Convenience gehört zu den Top-Trends im Handel. Doch Convenience-Shops sind längst nicht mehr nur die Herausforderer des klassischen Retails, sondern häufig auch die Herausgeforderten. Die Tagung „Handel & Wandel" in Berlin stellt innovative Konzepte in den Fokus.