Dossier

Payment

Zum Weiterlesen

Hitzewellen

Klimawandel verändert Anforderungen an Innenstadtgestaltung

Angesichts der in den Sommermonaten wiederkehrenden Hitzeperioden mahnt der Handelsverband Deutschland (HDE) eine klimagerechte und an die Herausforderungen des Klimawandels angepasste Gestaltung von Städten und Stadtzentren an.

Ortstermin

Warum Geld nicht alles ist

Die Kleinstadt gilt als Problemfall: überaltert, zurückgeblieben, ­abgehängt. Mit Förderprogrammen will der Bund bei der Wiederbelebung unterstützen. In Alfeld weiß man aber schon jetzt, dass finanzielle Unterstützung allein nicht hilft.

Best Practice

Gemischt zukunftsfähig

Fitness, Gastronomie, Büro, Einzelhandel: Die „Neuen Höfe“ in der Ruhrgebietsstadt Herne bringen Leben in ein jahrelang leer stehendes Warenhaus. Das Mixed-Use-Konzept hat Vorbildcharakter für Kommunen und Investoren.

Verbraucherverhalten

Nachhaltig konsumieren in den Zeiten der Inflation

Verbraucher in Deutschland kaufen noch immer nachhaltig ein – Inflation und drohender Energiekrise zum Trotz. Dennoch lassen sich Veränderungen im Verbraucherverhalten feststellen, insbesondere im Lebensmittelbereich. Dies zeigt der neue Nachhaltigkeitsindex von GfK.

Aus dem Elfenbeinturm

Vom Tauschhandel zu virtuellen Währungen

Die Entwicklung der Gesellschaft ist eng verbunden mit ihren Zahlungsmitteln. Der historische Prozess scheint mit einer Entmaterialisierung einherzugehen. Tatsächlich gibt es aber bereits seit dem Mittelalter Geld in abstrakter Form.

Deep Dive

„Der Funktionsverlust des Handels ist unumkehrbar“

Thomas Krüger, ­Pro­fessor für Projektentwicklung und -management im ­Fach­bereich Stadtplanung der HafenCity Universität Hamburg, spricht im Interview über die sozialen Defi­zite optimierter Handels­formate, das Comeback der Stadtteilzentren und seine Vision von der City der Zukunft.

Luxusgütermarkt

Edelmarken legen trotz Pandemie, Ukraine-Krieg und Inflation zu

Der weltweite Markt für persönliche Luxusgüter hat im Vorjahr mit 288 Milliarden Euro das Vor-Corona-Niveau übertroffen, so eine aktuelle Studie. Im ersten Quartal 2022 verzeichnet die Branche einen deutlichen Umsatzzuwachs. Stark wächst das Luxusgeschäft in Europa und den USA.

Produktpiraterie

Plagiatkäufe im Internet nehmen stark zu

Der Kauf von gefälschter Markenware über Angebote im Internet hat sich seit 2015 mehr als verdoppelt, so eine neue Studie. Mehr als ein Drittel der Deutschen hat schon einmal eine Fälschung erworben. Zwei von drei Kunden kaufen Plagiate im Ausland.

Aus dem Elfenbeinturm

Schöne neue Stadt?

Mit neuen, drängenden Herausforderungen, wie dem Klimawandel oder Migrationsbewegungen, kommen weitere Anforderungen hinzu, urbane Räume resilient und nachhaltig zu gestalten. Über die Refiguration von Innenstädten.

Pro und Contra

Handel und Innenstadt – hat diese Liaison noch eine Zukunft?

Seit dem Mittelalter waren Stadtzentren die Heimat des Handels. Nun droht dieser Symbiose wegen der Abwanderung der Kunden ins Internet das Ende. Müssen künftig andere Funktionen für Leben in den Innenstadtlagen sorgen?