Anzeige
Anzeige

Dossier

Coronapandemie Top-Artikel

Alle Artikel zur Coronakrise

Gastbeitrag

Wie der Handel von IoT-Lösungen profitieren kann

Seit Beginn der Coronapandemie sieht sich der stationäre Handel mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Warum das Internet der Dinge eine Schlüsseltechnologie darstellt, um sie zu meistern, erklärt Robert Erdmann vom Technologieunternehmen Conrad Connect im Gastbeitrag.

News

Modehandel beklagt pandemiebedingt einen "historischen Umsatzeinbruch"

Der andauernde Lockdown hat dem stationären Modehandel in Deutschland nach Angaben des Handelsverbandes Textil (BTE) "einen historischen Umsatzeinbruch" beschert. Nach ersten Hochrechnungen des BTE hätten Boutiquen, Modefilialisten und Bekleidungshäuser in den ersten vier Monaten dieses

News

Handel fordert Wiedereröffnung aller Geschäfte

Angesichts sinkender Corona-Inzidenzzahlen und einer wachsenden Zahl an Geimpften hat der Handelsverband Deutschland (HDE) eine rasche Wiedereröffnung aller Geschäfte gefordert. Es gebe keinen Grund mehr für weitere Einschränkungen oder Schließungen im Einzelhandel, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer

News

Zalando profitiert von Online-Boom

Der Online-Modehändler Zalando profitiert weiter vom durch die Corona-Pandemie verstärkten Trend zum Internetkauf. Im ersten Quartal stiegen die Erlöse um fast 47 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro, wie das Unternehmen bei der Vorlage endgültiger Zahlen am Donnerstag in Berlin mitteilte. Netto

Payment

Warum der Handel digitale Zahlungsangebote ausbaut

Die Coronapandemie sorgt für den Durchbruch der digitalisierten Zahlung am POS. Insbesondere bargeld- und kontaktloses Bezahlen ist immer häufiger möglich und wird von Konsumenten genutzt, wie eine Studie des ECC Köln belegt.

News

Lockdowns hinterlassen bei Metro rote Zahlen

Die coronabedingten Lockdowns in vielen Ländern haben den Großhandelskonzern Metro von Januar bis März in die roten Zahlen gezogen. Unter dem Strich stand ein Minus von 131 Millionen Euro nach einem Verlust von 87 Millionen ein Jahr zuvor, wie das im SDax gelistete Unternehmen am Dienstagabend in

HDE-Konsumbarometer

Warum die bessere Verbraucherstimmung vorerst ohne Folgen bleibt

Trotz anhaltender Einschränkungen durch die Coronapandemie hellt sich die Verbraucherstimmung im Mai weiter auf. Das zeigt das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE). Die steigende Konsumneigung kann jedoch nur sehr begrenzt ausgelebt werden.

News

Adler-Modemärkte beklagen mangelnde Unterstützung des Bundes

Die pandemiebedingt ins Straucheln geratenen Adler-Modemärkte fühlen sich in der Coronakrise von der Bundesregierung im Stich gelassen. Geld aus der staatlichen Überbrückungshilfe III - dem zentralen Hilfsprogramm des Bundes - stünde dem Unternehmen trotz unverschuldeter Finanzprobleme nicht zu,

Insolvenzrecht

Sanierung ohne Stigma

Die Coronapandemie hat vor allem Unternehmen im stationären Handel hart getroffen. Seit Jahresbeginn bietet ihnen ein neues Gesetz die Chance, ohne Insolvenz wieder auf die Beine zu kommen – in manchen Fällen allerdings bleibt diese die bessere Wahl.

News

Immobilienverband: Leerstand von Ladenflächen nimmt deutlich zu

Der Leerstand von Gewerbeimmobilien hat nach einer Umfrage des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) in der Coronakrise deutlich zugenommen. In Klein- und Mittelstädten stünden derzeit selbst in besten Lagen rund 15 Prozent der Geschäfte leer. In etwas schlechteren Lagen steige die Quote auf bis zu