Donnerstag, 17. April 2014
Bildquelle: E-Bay/www.otzipka.de
E-Commerce

Auf Nummer sicher

Beim Einkauf im Internet zahlen Kunden am liebsten auf Rechnung oder über ein gesichertes Zahlsystem. Kreditkarte oder Lastschrift sind weniger beliebt.
Text: Nicole Ritter, 08. Mai 2012
Laut einer aktuellen Studie der CreditPlus Bank AG bezahlen nur 28 Prozent gern mit ihrer Kreditkarte oder per Lastschrift. "Die Deutschen gehen beim Bezhalen im Internet auf Nummer sicher", kommentiert Credit-Plus Vorstand Jan W. Wagner das Ergebnis. Die Kunden würden nur ungern ihre Bankdaten aus der Hand geben, wenn andere Zahlungsmittel zur Verfügung stehen. Hier müssten Banken und Kreditkarten-Anbieter ansetzen, um das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen.

Ratenzahlung spielt nach der Studie bei Internetkäufen noch kaum eine Rolle. Weniger als 1 Prozent der Kunden nutzt dieses Angebot. Allerdings handelt es sich bei den Internetkäufen auch meist um kleinere Beträge, so dass die wenigsten Onlinehändler überhaupt den Ratenkauf anbieten. Laut Studie geben knapp 60 Prozent der Deutschen monatlich bis zu 50 Euro bei Käufen im Internet aus; 25 Prozent kaufen für bis zu 100 Euro im Internet ein, 17 Prozent kaufen für mehr als 100 Euro.

www.creditplus.de

Facebook MySpace Twitter Google Bookmarks 




Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Betreff:
Kommentar: